Hekla 58 2.0


Slot/Scaleracing Forum


Geschrieben von Haithabu Slotracing am 13. Januar 2024 10:54:26:

Moin,
die Hekla Chassis werden alle nach und nach überarbeitet, nein die alten waren nicht schlecht die sind immer noch super,)
Aber da die Fertigung nun nicht mehr im Hause stattfindet und wir auch 4 Jahre Erfahrung mit dem Chassis haben war es an der Zeit mal ein paar Dinge zu überarbeiten.
Neu sind:
-Einpressmuttern aus Messing statt Sechskantmuttern, das einkleben der Muttern entfällt, die Einpressmuttern sind übrigens genauso schwer wie die Sechskantmuttern.
-Die Grundplatte ist gebürstet und geölt, das Finish bleibt länger schön.
-Die Carbonteile sind mattiert
-Die 0,3 und 0,5mm Achsbockdistanzen aus Messing(Pimp my Hekla Set) erlauben eine genauere Einstellung der Bodenfreiheit.
-Die Kabelclips aus dem Engine Set( entfällt) sind nun ohne Aufpreis beim Pimp my Hekla Set dabei.




Antworten: