Re: Neujahrsrennen 2020: Wann kann man sich für 2021 anmelden???


Slot/Scaleracing Forum


Geschrieben von Falk Reichbott am 12. Januar 2020 11:56:15:

Als Antwort auf: Re: Neujahrsrennen 2020: Wann kann man sich für 2021 anmelden??? (n/t) geschrieben von Matthias Parke am 12. Januar 2020 10:28:56:

Sobald wir für 2021 alles geklärt haben, wird Tommy (deine Lieblingsostinette) dies Kund tuen. Den 09.01.2021 schon mal vormerken. Ich denke die Anmeldung wird wieder irgend wann im 2 Quartal liegen liegen. Ausschreibung hab eich gestern schon optimiert. Von 20:00 bis 21:00 wird es ein Nachttrainingstunde geben.

Offene Punkte sind:

Extra Concurepunkte für Originalgetreue Lichtanlage bzw minderpunkte wenn man Halogener verbaut.
Extrapunkte würden die Reihnfolge zu sehr durcheinander bringen, daher sollte bei der Bewertung der Gesamteindruck auf 3 Gehen, wenn man nicht Zeitgemäß leuchtet. War auch eine Anregung, welche wir gestern mitgenommen haben, die man diskutieren sollte.

Motorenausgabe (hier hat sich Patrick angeboten), muss aber noch geklärt werden. Ich denke die paar wenigen fälle, klären sich ja und man muss den Aufwand nicht treiben. Ich werde mir bei der Abnahme (muss ja auch das Licht gescheckt werden) den Anlaufstrom von allen ansehen, damit "special Motörchen" vorher ausgesiebt werden.

Es gab nachfragen, ob man nicht alle Klasse2 Autos also auch die Offenen fahren können sollte.
Hier bin ich nicht so sehr dafür, weil ja die Vielfalt der Autos in der DSC erhöht werden sollte, und nicht dass wir dann die üblichen Flundern noch fördern. Dies ist aber nur meine persönliche Meinung, welche an sich eine solche Entscheidung nicht beeinflussen sollte.

Wir werden den Rennmodus mit Zeitstrafe noch in der Ausschreibung verankern. Das nur die Heckleuchten die 10 Sekunden schaffen müssen, werden wir auch noch fixieren.

Ansonnsten lief es ja gestern ganz gut durch.
Wir haben wieder viel gelernt und werden dies für 2021 beachten.

Gruß
Falk



Antworten: