DSC Nord Auftaktrennen zur Saison 2019/2020 in Stein / Der Bericht


Slot/Scaleracing Forum


Geschrieben von HARIBO Slotracing am 24. November 2019 14:23:23:

DSC Nord Auftaktrennen zur Saison 2019/2020 in Stein

Der Bericht.
Zum 3ten mal durften in diesen Herbst die North Slot Fun Driver das Auftaktrennen für den DSC NordCup ausrichten. Der Baltic Raceway mit seinen 42 m wurde an diesem Wochenende wieder viel befahren.smile

20 Starter aus dem Norden fanden sich zum großen Teil schon am Freitag ein um auf dem flotten Ring Trainingsrunden zu drehen. Es zeigte sich schnell, dass doch schon viele Fahrer mit der Bahn vertraut sind und so fielen an diesem Abend schnell die magischen 8 Sek auf allen Spuren.
Der Nord Meister und sein Leihwagen Adjutant smileLWM, scheuchten ihre 903-3 und die Chevrons in immer wieder neuen Bestzeiten um den Kurs.

Aber auch die Wolfsburger wurden schnell und alles versprach am Samstag ein spannendes Rennen zu werden.

Die #BestOfFridayNightShow ging an diesem Abend in den heiligen Opelhallen natürlich an einen Opel.

Reifen wurden bis weit nach Mitternacht geschliffen um den besten Gripp zu finden, und der letzte hatte wie angekündigt Schlüssel und Klodienst smile

Der Samstag startete früh um 8, HARIBO Martin hat nur 10 Minuten zur Bahn und konnte so die Tore früh öffnen.
Die Wagenabnahme zur Klasse 1verlief unspektakulär , anders als die Wahl zur BestOfShow. Dieters erster selbstgebauter DSCler, ein sehr schöner Kadett C Coupe bekam hier die 22Pkt. Für den Opelfan und den North Slot Fun Driver ein toller Erfolg.

Im Rennen selber musste sich der Kadett in der Gruppe D dem Porsche von JJ geschlagen geben. Die beiden lieferten sich ein enges Kopf an Kopf Rennen bis in die letzten Runden.

Final zeigte sich in der Klasse 1 das die Chevrons aus Kay‚Äôs Schmiede ein Klasse für sich bilden. Platz 1 bis 3 (Kay, Torsten und Leihwagen Andy) für die Renner aus Delmenburg.

Zum Mittag gab es mehrere Kilo frischen Kartoffelsalat und ca 70 Frikadellen die allesamt in den Mägen der hungrigen Piloten verschwanden. Danke an Sylta, Nils und Sandra für die tolle Leckerei danke

In der Klasse 2 zeigte sich zur Qualifikation ein ähnliches Bild wie in der Klasse 1 . Kay und Torsten , beide mit sehr schnellen 908-3 unterwegs, sind hier das Maß der Dinge. Allerdings machte HARIBO Martin mit seiner Heimbahnkenntniss den anderen Jungs das Leben schwer und pilotierte seinen neuen Martini Porsche 917K auf Platz 3 in dieser Klasse.

Auch hier ging die BestOfShow nach Stein smile,der Martini #4 überzeugte die Juroren und freue die Kieler über den 2ten BOS an diesem Tag.

Den North Slot Fun Drivern hat diese Veranstaltung sehr viel Spaß gemacht, und das richtige gluhen werden wir bestimmt noch lernen damit in Zukunft die Bahn noch besser vorbereitet ist . zwinker

Ergebnisse wie immer auf der DSC Seite HIER

Haribo Martin North Slot Fun Driver




Antworten: